PresseImpressumAGBsKontakt • Tel. (0)7131 994-1390 • E-Mail

WeinKulturFestival Header2017

Mountainbikerunde SB4

Schmidbachtal bei Beilstein
Burg Stettenfels Untergruppenbach mit Biergarten

ACHTUNG! Im Wald des Fürstenhauses Hohenlohe-Öhringen fehlen derzeit zwei Schilder zwischen Kaisersbach und Etzlenswenden.

Die Radtour startet in Beilstein unterhalb der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Hohenbeilstein. Das alte Anwesen beherbergt heute ein Burgrestaurant, eine Falknerei und ein Schlossweingut. Der Burghof mit seinem Biergarten ist später auch die perfekte Schlusseinkehr für diese Radtour.

Die Mountainbikerunde Schozachtal ist unser offizieller Geheimtipp für alle, die keine körperlichen Mühen scheuen, um sich auf einer Fahrt mit herrlichen Aussichten und Naturerlebnissen zu belohnen.

Wer allerdings echte Trails sucht, informiert sich am besten bei gpsies.com - dort finden sich Insider-Tipps unserer MTB`ler im HeilbronnerLand - oder schließt sich einem der vielen MTB-Treffs im HeilbronnerLand an.

Je höher Sie fahren, desto weiter können Sie sehen. Am Rande der Löwensteiner Berge im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald erleben Sie die Sicht eines Adlers. An schönen Tagen bleibt Ihnen auch der Blick nach Heilbronn nicht verwehrt. Begeistern Sie sich für die Vielfalt des Naturparks, der sich Ihnen geheimnisvoll und sagenumwoben offenbart. Wiesen, Wälder, Weinberge und ausgedehnte Hochebenen, langgezogene Täler, bewaldete Hänge und Felder kennzeichnen das Bild.

part of outdooractive

 

Im Radtourenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu dieser Tour inklusive Tourenkarte, Anreiseinformationen per Bus & Bahn sowie eine GPX-Track zum Download. Die passende Freizeitkarte Schozachtal (Maßstab 1:35.000) ist zum Preis von 3,90 € bei der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand und den Gemeinden an der Strecke zu beziehen.

Oder werfen Sie direkt einen Blick in unseren Blätterkatalog Radtouren im Schozach-Bottwartal.

 

Unser Tipp für die Tourenplanung

RadServiceStationen HeilbronnerLand

Als Raststation helfen diese Gastgeber auch bei Plattfüßen, Orientierungslosigkeit oder Energieverlust bei Bike und Radler. Angefangen bei kostenlosem Flick- und Werkzeug bis zu hilfreichem Kartenmaterial sind die RadServiceStationen empfehlenswerte Anlaufstellen. Oft werden Trinkflaschen-Refills oder Hygenieartikel mit angeboten und viele RadServiceStationen bieten zusätzlich eine Möglichkeit zum Aufladen des E-Bikes. 

 

Hinweise zur Beschilderung

Der Verlauf der Radtouren im HeilbronnerLand ist in beiden Richtungen durch weiße Schilder mit grüner Schrift und einem grünen Fahrradsymbol samt Richtungspfeil gekennzeichnet. Die Hauptwegweiser zeigen dabei in Kilometern an wie weit das nächste Fern- und Nahziel entfernt sind. An diesen Hauptwegweisern sind quadratische (meist orangefarbene) Einschieber mit dem Kürzel der Tour angebracht. Zwischen diesen Hauptwegweisern zeigen kleinere Zwischenwegweiser den Routenverlauf.

Es gilt: Folgen Sie stets der Beschilderung bis zur nächsten Markierung. Insofern an einer Kreuzung keine Kennzeichnung vorhanden ist, wird geradeaus weiter gefahren. Soweit nicht anders vermerkt, folgen Sie immer dem (in der Regel geteerten) Hauptweg.

 

Weitere Radwege im Schozachtal.

 

 

Etappen

Ilsfeld - Untergruppenbach

weiter »

Abwechslungsreiche Etappe durch Weinberglagen und Waldgebiete im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Steckbrief Mountainbikerunde SB4
Einstiegspunkt: Beilstein
Tourlänge: 36 km
Fahrdauer: 3-4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwer
Wegcharakteristik: überwiegend asphaltiert, teilweise Schotter
Beschilderung: durchgehend beschildert SB4
Sehenswürdigkeiten: Burg Stettenfels, Burg Hohenbeilstein, Apfelkönigin Etzlenswenden
Freizeitmöglichkeiten: Burgfalknerei Hohenbeilstein, Spiel- und Freizeitgelände im Kaudenwald, Bürgerpark Abstatt
Mehr Informationen zum Radweg mit GPX-Track/Tourenkarte
Tourenplaner Baden-Württemberg »

Anreise zum Mountainbikerunde SB4 »


Weitere Informationen zur Region unter:
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V. »
Zur Prospektbestellung:
hier klicken »

WeinKulturFestival Flickr

Flickr für den Weinsüden.

» zu Flickr
Portalswitch: WeinKulturFestival -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal